Das Nachhaltigkeitsteam der ASS

Austausch und Aktion für alle Mitglieder der Schulgemeinde


Fridays for Future: Junge Menschen kämpfen dafür, den Klimawandel aufzuhalten. Die Bewegung erhält weltweite Beachtung, und auch hier in Hofgeismar an der Albert-Schweitzer-Schule haben sich einige Schülerinnen und Schüler sowie einige Lehrkräfte gefunden, die aktiv werden wollen: „Albert For Future“!

Schau nicht weg! Misch dich ein! Um zum Klima- und Umweltschutz beizutragen, können wir an der Schule und in unserem Alltag einiges bewirken. Darüber hinaus stehen aber auch andere Nachhaltigkeitsziele im Fokus unserer Aufmerksamkeit. Ganz oben auf der Liste standen bisher Projekte mit ökologischem Schwerpunkt, häufig initiiert durch das Fach Biologie (z.B. die Anlage einer Blühwiese, damit Bienen und andere Insekten auf dem Schulgelände Lebensraum und Nahrung haben, das Pflanzen trockenresistenter „Klimabäume“ oder die Teilnahme am World Cleanup Day, bei dem wir uns im September 2019 erstmalig engagiert haben). Es gibt bereits viele Ideen, um an dieser Stelle weiterzudenken und an der Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 mitzuwirken.

Was ist die Aufgabe des Albert For Future-Teams?

  • Wir entwickeln, sammeln und bündeln Ideen unterschiedlicher Akteure für eine nachhaltigere Schule gemäß des UNESCO-Gedankens.
  • Wir regen zu nachhaltigen Aktionen oder Projekten in der Schulgemeinde an.
  • Wir stellen Kontakte zu außerschulischen, unterstützenden Institutionen und Personen her.
  • Wir organisieren den Nachhaltigkeitswettbewerb im jeweiligen Schuljahr für die Tut-Kurse und werten diesen aus.
  • Wir organisieren die Ehrung der Sieger des Nachhaltigkeitswettbewerbs.

Wir freuen uns über interessierte Menschen, die uns bei der Teamarbeit unterstützen möchten oder die nachhaltige Aktionen/Projekte initiieren bzw. durchführen wollen. Eine gute Gelegenheit zum Aktivwerden bietet sich im Rahmen des alljährlichen Nachhaltigkeitswettbewerbs, für den wir das Anmeldeformular gerne hier bereitstellen. Schau hin! Mach mit!

Das Nachhaltigkeitsteam der ASS

Ansprechpartnerinnen im Kollegium:
Katja Bruns, Lena Detka, Charlotte Rempe, Giuseppina Santoro, Iris Wagener